Hinter Obscubus steht ein junges Team aus Berlin, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Vielfalt & Individualität, Qualität & Langlebigkeit in den Fokus ihres Designprozesses zu rücken sowie Kunst und Design zu verbinden.

Ihre Liebe zum praktischen Handwerk, zur Form, zum Material und zur Kunst brachten Susan Müller (Dipl. Restauratorin) und Christopher Bader (Metallbauer) zur Gestaltung ihrer ersten Möbelserie.

Mit einem Blick für neue Konstruktionen, gestalterische Details und historische Gestaltungstechniken schaffen sie besondere Stücke für verschiedenste Geschmäcker.

Die Kollektion umfasst bisher hochwertige Couch- und Beistelltische. Die Modelle entstehen zunächst computergestützt in 3D, um die Machbarkeit und Optik einschätzen zu können und anschließend als Prototypen für Einzelstücke und Kleinserien, welche sich auch gern nach Wunsch gestalten lassen. Obscubus steht zudem für die Verwendung umweltschonender Materialien und Verarbeitungstechniken, genauso wie für die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen.

Mit „Art by OBSCUBUS“ möchte Obscubus ein Forum für Künstler und Kreative schaffen.  Sie finden hier Stücke ausgewählter Künstler aber auch Kooperationsprojekte.